Danielas Leidenschaft für den Tribal-Tanz wurde vor vier Jahren geweckt und ist seitdem ungebrochen. Neben ihrem Tribal-Unterricht, den sie im SotO anbietet, tanzt sie auch Tribal Fusion und bildet sich intensiv fort. „Vor allem das Miteinander und das Zusammenspiel der Tänzerinnen machen den Tribal-Tanz zu etwas Einzigartigem“ – dieses Credo, das auch alle anderen Anam Charas voll unterschreiben, ist ihr sehr wichtig.

Dani bringt uns immer wieder neue Dinge bei, die sie sich in Workshops angeeignet hat, aber auch Eigenkreationen, die wir als Anam-Chara-Schritte in unser Repertoire aufnehmen. Außerdem ist sie sehr bedacht auf unsere „Qualitätssicherung“ – und das ist gut so!