Anneliese kam über den klassischen Bauchtanz zum Tribal-Dance, der ihr Leben enorm bereichert hat. Die vielen Variationen, die dieser Tanzstil bietet, faszinieren sie; Geist und Körper werden permanent gefordert. Die dabei geschlossenen Freundschaften möchte sie nicht mehr missen.

Ihr kostümmäßiger Einfallsreichtum sorgt im Zusammenwirken mit den anderen Anam Charas für kräftigen Umsatz im Stoffhandel, und mit viel Geschick sorgt sie dafür, dass auch handwerklich nicht unbedingt hochbegabte Anam Charas mit Feuereifer wunderschöne Filz-Accessoires für ihre Kostüme zustande bringen.